John Grant: Encyclopedia of Walt Disney's Animated Characters - From Mickey Mouse to Aladdin (geb. Ausgabe, Hyperion 1993)

John Grant: Encyclopedia of Walt Disneys Animated Characters - From Mickey Mouse to Aladdin (geb. Ausgabe, Hyperion 1993)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
John Grant: Encyclopedia of Walt Disneys Animated Characters - From Mickey Mouse to Aladdin (geb. Ausgabe, Hyperion 1993)
    Art.Nr.: BD2252
    Verlag: Hyperion
    Jahr: 1993
    Bindung/Ausstattung: Hardcover, Acetat-Schutzumschlag, farbig
    Seiten: 384
    Format: BxH 24x32,5cm
    Sprache: Englisch
    Versandgewicht: 2,135kg
EUR 15,00
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferbare Menge : 1
Lieferzeit: max. 3 Tage*


Produktbeschreibung

Vorwort zur Erstausgabe von David R. Smith
Vorwort zur überarbeiteten Ausgabe von Roy E. Disney

384-seitige Bestandsaufnahme der Disney-Charaktere bis 1994. Gebunden. Schutzumschlag aus Azetat. Sprache: englisch.

»Von Micky Maus bis zu Dschinni, von Roger Rabbit bis Lumiere und von Aladdin bis Sebastian - ob berühmt, berüchtigt oder obskur - jede Figur der Disney-Ehrenliste der animierten Kreationen ist in diesem lesbaren und unterhaltsamen Buch vertreten und wird beschrieben. Aufgeteilt in drei Abschnitte - Kurzfilme, Fernsehserien und Spielfilme - beleuchtet die Enzyklopädie liebevoll jeden der Hunderte von Disney-Bürgern in unterhaltsamen, informativen Profilen und lebendigen, vollfarbigen Bildern.

Wer ist Ihre Lieblingsfigur von Walt Disney? Micky Maus? Sneezy? Cruella De Vil? Goofy? Pinocchio? Tinker Bell? I-Aah? Arielle? Belle? Hunderte von Zeichentrickfiguren sind aus dem Genie von Walt Disney und dem Studio, das seinen Namen trägt, hervorgegangen. In dieser vollständig aktualisierten und überarbeiteten Ausgabe finden die Leser nun das definitive Nachschlagewerk für Disney-Animationsfans - das Who-is-Who der Figuren - bis hin zu und einschließlich Disneys Spielfilm Aladdin.
Von Mickey Mouse bis zu Genie, von Roger Rabbit bis Lumiere und von Aladdin bis Sebastian - ob berühmt, berüchtigt oder obskur - jede Figur der Disney-Ehrenliste der Zeichentrickfilme ist in diesem lesbaren und unterhaltsamen Buch vertreten. Aufgeteilt in drei Abschnitte - Kurzfilme, Fernsehserien und Spielfilme - beleuchtet die Enzyklopädie liebevoll jeden der Hunderte von entzückenden Disney-Bürgern in unterhaltsamen, informativen Profilen und lebendigen, vollfarbigen Bildern.

Jeder Abschnitt des Buches ist chronologisch geordnet. Der erste Abschnitt über Kurzfilme stellt nicht nur die Hauptfiguren wie Micky, Donald und Goofy vor, sondern auch eine ganze Reihe weniger bekannter, aber nicht weniger ansprechender Charaktere wie Oswald the Lucky Rabbit (Walt Disneys erste Figur), Huey, Dewey und Louie (Tick, Trick und Track), Figaro (das feurige Kätzchen) und den Erzbischof (aus Der Prinz und der Bettler).

Teil zwei, ein völlig neuer Abschnitt, behandelt die Fernsehserien. Nach einem Blick auf klassische Disney-Fernsehserien wie The Wuzzles und Disney's Adventures of the Gummi Bears bietet Grant eine ausführliche Berichterstattung über die Explosion der Disney-Fernsehserie für Kinder, einschließlich DuckTales; The New Adventures of Winnie the Pooh; Chip 'n Dale Rescue Rangers; Darkwing Duck, und viele andere.

Der dritte und letzte Abschnitt umfasst die animierten Spielfilme. Vom Raben in Schneewittchen und Fidget in The Great Mouse Detective bis hin zu Dumbo und Monstro, dem Wal in Pinocchio werden die großen und kleinen Figuren beschrieben und die Rollen in der Handlung bewertet. Auch Kompilationsfilme mit animierten Sequenzen sind enthalten, in denen das unvergessliche Brer Rabbit und der Aracuan Bird mit dem Fuchs aus Mary Poppins die Schultern reiben. Neuere Disney-Spielfilme werden ebenfalls ausführlich beschrieben, darunter Die kleine Meerjungfrau, Die Schöne und das Biest und Aladdin. Für jeden Spielfilm werden Credits angegeben, zusammen mit dem Datum seiner Veröffentlichung und der Laufzeit.

Diese Enzyklopädie, die im Walt Disney-Archiv in Burbank gründlich recherchiert wurde, ist durchgehend mit Standbildern aus den Filmen illustriert, von denen viele bisher noch nicht veröffentlicht wurden. Umfassende Indexe ermöglichen es, jede namentlich genannte Figur oder jeden Film schnell zu finden.«
Bitte beachten: Schweres Buch. Das internationale Porto ist höher als der Standardtarif.
Antiquarisch
    Zustand: Wie neu. Klappentext auf Folienumschlag gelegentlich verschwindend (Laserdruck!)

    Willkommen zurück!
    Hersteller
    Währungen