Possible Dreams by Department 56

Die 1985 erstmals eingeführte Possible Dreams-Serie von Santa-Figuren wurde 2005 von Department 56 übernommen und ist seitdem die Nummer eins der Santa-Marke weltweit.

Jedes Stück der Possible Dreams Kollektion erzählt eine Geschichte und wird in Handarbeit aus einer einzigartigen Kombination von Harz und handbemaltem Stoff (clothtique) hergestellt, einem versteiften Gewebematerial. Diese Mischtechnik, für jedes Stück unterschiedlich akzentuiert, verleiht den Figuren Lebendigkeit. Alle sind handgefertigt und einzigartig und es braucht fast zwei Jahre vom Konzept bis zum fertigen Produkt. Sie werden mit einem Messingschild geliefert, das ihre Authentizität beweist.
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Willkommen zurück!
Hersteller
Währungen