Dick Heins: Originalzeichnung Pin-up Girl

Dick Heins: Originalzeichnung Pin-up Girl
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Dick Heins: Originalzeichnung Pin-up Girl
    Art.Nr.: OA1043
    Künstler: Dick Heins
    Format: Bildfläche: 21x29,5cm
    Material: Papier
    Extras: Signiert von Dick Heins
    Versandgewicht: 15g
    EUR 15,00
    inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    In den Warenkorb
    Lieferbare Menge : 1
    Lieferzeit: max. 3 Tage*


    Dick Heins: "1959 wurde ich in Den Haag geboren. Nach der Grundschule und dem MAVO landete ich in der Grafikausbildung der damaligen SDUB (Staatsdrukkerij en Uitgeverij bedrijf) und absolvierte eine 3-jährige Ausbildung.
    Während dieser Ausbildung wurde ich von meinem Zeichenlehrer und Grafikdesign-Lehrer sehr für meine Zeichenarbeit angeregt. 1978 begann meine zeichnerische Laufbahn mit meinem ersten bezahlten Auftrag.
    Nachdem ich jahrelang in verschiedenen Amateur-Comic-Magazinen veröffentlicht hatte, veröffentlichte ich 1990 mein erstes Comic-Buch: Napoleon. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich mir nicht vorstellen, dass noch viele weitere folgen würden. In dieser Zeit habe ich auch eine Menge Comicseiten für Mitarbeiterzeitschriften und Werbeagenturen gemacht.
    Zu den Serien und Seiten, an denen ich gearbeitet habe, gehören Baldo, Mooie Keetje, Bingo Junior, Bobo, Junior Suske und Wiske, 40 Hours, Eppo und heute die Serie Mann van de Wereld für das Comic-Magazin Eppo."
    ----------------------------
    Dick Heins: “In 1959 kwam ik ter wereld in Den Haag. Na de lagere school en de MAVO te hebben doorlopen kwam ik terecht op de Grafische opleiding van de toenmalige SDUB (Staatsdrukkerij en Uitgeverij bedrijf) en heb daar een opleiding gevolgd van 3 jaar.
    Tijdens deze opleiding werd ik voor mijn tekenwerk erg gestimuleerd door mijn tekenleraar en leraar Grafische vormgeving. In 1978 ging mijn tekencarrière van start met mijn eerste betaalde opdracht.”
    Na jaren gepubliceerd te hebben in diverse amateur stripbladen heb ik in 1990 mijn eerste stripboek in eigen beheer uitgegeven: Napoleon. Dat er daarna nog velen zouden volgen kon ik op dat moment niet bedenken. In die periode heb ik ook heel veel strippagina’s gemaakt voor personeelsbladen en reclamebureau’s.
    Reeksen en pagina’s waar ik aan gewerkt heb zijn o.a Baldo, Mooie Keetje, Bingo Junior, Bobo, Junior Suske en Wiske, 40 Hours, Eppo en tegenwoordig de serie Mann van de Wereld voor stripblad Eppo."

    Willkommen zurück!
    Hersteller
    Währungen