The Big Boss Limousine (klein) FORCHINO

The Big Boss Limousine (klein) FORCHINO
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
The Big Boss Limousine (klein) FORCHINO
The Big Boss Limousine (klein) FORCHINO
The Big Boss Limousine (klein) FORCHINO
The Big Boss Limousine (klein) FORCHINO
The Big Boss Limousine (klein) FORCHINO
The Big Boss Limousine (klein) FORCHINO
The Big Boss Limousine (klein) FORCHINO
The Big Boss Limousine (klein) FORCHINO
    Art.Nr.: FO85085
    Hersteller: Enesco
    Serie: Guillermo Forchino: Vehicles
    Format: BxH 15,5x44cm
    Material: Kunstharz
    Verpackung: Schmuckkarton
    Versandgewicht: 3kg
Unser bisheriger Preis EUR 449,95 Jetzt nur EUR 398,00 Sie sparen 12% / EUR 51,95
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: max. 7 Tage*


Produktbeschreibung

Eine majestätische Limousine fuhr gemächlich mitten durch den chaotischen Wall Street Verkehr. Perkins, der Chauffeur von Mr. Goldsilver, wählte ein paar klassische Musikstücke in Stereo aus, aktivierte das automatische Massagesystem der dicken Sitze und ein Duft von Mahagoni erfüllte den Innenraum des Autos. "Wünschen Sie noch etwas, Sir?" fragte er seelenruhig.
Mr. Goldsilver nahm sich selbst ein Glas seines 1981iger Cognac und suchte auf seinem Tablett nach den neuesten Börsenberichten. Erfreut stellte er fest, dass seine Aktien um 5,3% gestiegen waren. Zufrieden zündetet er sich eine Havanna an und antwortete: "Nein Danke, Perkins, ich habe alles was ich brauche."

  • Sammlerstück aus der Comic Art Kollektion von Guillermo Forchino.
  • Limitierte Edition, mit Originalbox.
  • Basismaterial ist Kunstharz, handbearbeitet und -bemalt.
Hinweise
Kleine Farbabweichungen sind zu erwarten, da alle Figuren handbemalt sind.

Der Künstler, Guillermo Forchino, wurde 1952 als Sohn italienischer Eltern in Argentinien geboren. Er besuchte die Kunstschule in Rosario und setzte seine Studien zur Restaurierung und Konservierung von Kunstwerken in Paris an der Sorbonne fort, wo er den Umgang mit klassischen traditionellen Materialien erlernte. Rückgekehrt nach Argentinien arbeitete er als Kunstrestaurator für das Museum der Schönen Künste in Rosario und begann, Figuren aus Textilien, Wachs und Pappmasché zu gestalten.

Nach der Geburt seines ersten Sohnes zog es die Familie nach Paris zurück. Dort versuchte er sich in der Malerei, entdeckte dann aber seine Liebe zu den Skulpturen. Ende der 80er Jahre wählte Forchino Kunstharz als Grundlage für Figuren und Szenen, die einer Welt von Comic Strips und Cartooncharakteren zu entstammen scheinen, meist ungewöhnlich komische Szenen mit karikaturhaften Charakteren bei ihren Hobbies oder Berufsausübungen. Oft sind Autos oder andere Transportmittel wie Boote, Flugzeuge, Motorräder oder sogar eine fliegende Badewanne Teil der Szene. So schuf Forchino eine Reihe von Individuen aus Sport, Hobby und Beruf (die "Professional Series"), die weltweit eine große Sammlergemeinde gefunden hat. Die Höhe dieser Figuren ist ca. 45cm. Später kam eine kleinere Version der "Professionals" dazu, die "Special Editions Series", die etwa halb so groß ist.

Forchino lebt und arbeitet in Paris, nur wenige Schritte vom Friedhof Père Lachaise entfernt.

Die Comic-Kunst von Guillermo Forchino ist Liebhabern dieser Kunstwerke in limitierten und nummerierten Editionen zugänglich. Jedes Stück weist eine gestempelte Signatur und eine Nummer auf der Unterseite auf. Ein nummeriertes Echtheitszertifikat liegt jeder Packung bei. Die großen Figuren der Professionals Series sind zusätzlich in spezielles Forchino-Zeitungspapier verpackt.
Willkommen zurück!
Währungen