The Dark Knight Saves Gotham City THOMAS KINKADE Canvas-Druck 46x30cm/18x12"

The Dark Knight Saves Gotham City THOMAS KINKADE Canvas-Druck 46x30cm/18x12
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
The Dark Knight Saves Gotham City THOMAS KINKADE Canvas-Druck 46x30cm/18x12
    Art.Nr.: DP2095
    Serie: Thomas Kinkade: D.C. Super Hero Fine Art
    Versandgewicht: 49g
EUR 17,80
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferbare Menge : 1
Lieferzeit: max. 3 Tage*


Produktbeschreibung

In Der dunkle Ritter rettet Gotham City wird die wahre Stärke von Batmans Macht manifestiert. Durch das Bat-Signal nach Gotham City gerufen, stehen der Caped Crusader und sein Gehilfe Robin vor einer gewaltigen Herausforderung, da sich ihre bösartigsten Bedroher zusammengeschlossen haben. Der Joker, Harley Quinn, der Pinguin, Mr. Freeze, Two-Face, Poison Ivy, Scarecrow und ihre Bande von bösen Drahtziehern werden bei der Ankunft der Helden aufgehalten. Während Blitze über den Stadthimmel rasen, bereiten sich der Dunkle Ritter und sein Begleiter auf eine epische Schlacht vor, um die Bürger von Gotham City zu retten - eine Schlacht, die die mächtigsten Verbrechensbekämpfer der Welt zweifellos gewinnen werden.
Diese Canvas-Drucke beruhen auf den handgemalten Bildern des Kinkade Studios, die in den von Thomas Kinkade überlieferten Techniken reproduziert werden. Die Canvas-Drucke weisen im Allgemeinen eine leichte Unschärfe auf, nicht zuletzt bedingt durch die leinwandähnliche Gewebeoberfläche. Dafür sind sie erschwinglich. Die in höheren Stückzahlen gemalten 'Originale' kosten je nach Ausstattung, Größe und Motiv 60 (Miniatur) / 600 (Standard) / 900 - 3000 (Luxusauführungen) EUR.
  • Dieses Gemälde zeigt einige von Batmans mächtigsten Feinden, darunter den Pinguin, den Joker, Harley Quinn, Mr. Freeze, Two-Face, Clayface, The Riddler, Bane, Poison Ivy, Killer Croc und Scarecrow.
  • Im Hintergrund links sehen wir Batgirl, wie sie heimlich eintritt, um ihren Freunden zu helfen.
  • Catwoman kauert im Schatten und versucht zu entscheiden, ob sie mit oder gegen den Dunklen Ritter kämpfen soll.
  • Auf einem Schild an der Spitze eines der Gebäude steht "The Flying Graysons", eine Hommage an Robins Familie. Bevor er sich dem Dunklen Ritter anschloss, war Dick Grayson mit seiner Mutter und seinem Vater Teil einer akrobatischen Zirkustruppe. Nach ihrem Tod wurde er zu Robin "the Boy Wonder".
  • Am Nachthimmel sehen wir das helle "W" auf dem Gebäude von Wayne Industries direkt gegenüber dem Bat-Signal - was die doppelte Identität des Dunklen Ritters unterstreicht.
  • Auch verborgene Hinweise an die Bösewichte aus DC sind in diesem Gemälde enthalten.
  • Das Hotel trägt den Namen "Al Ghul", nach dem Superschurken Ra's al Ghul.
  • "Oswald's Umbrellas" bezieht sich auf den Pinguin, Oswald Chesterfield Cobblepot.
  • Auf Spruchbändern, die die Wolkenkratzer schmücken, steht: "Wir glauben an Harvey Dent", das Alter Ego von Two-Face.
  • Auf dem Dach ist die Silhouette von Kommissar Gordon zu sehen.
  • "Martha's" und "Thomas' Pizzeria" ehren die Mutter und den Vater von Bruce Wayne.
  • "Gordon Cafe" und "Barbara's Hair Salon & Spa" sind nach Commissioner Gordon und seiner Tochter benannt, die auch als Batgirl bekannt ist.
  • "Selena's Jewelry" bezieht sich auf Selena Kyle, auch bekannt als Catwoman.
  • Ein Denkmal für einen Schöpfer von Batman befindet sich auf einer Beschilderung auf dem Dach. Das Jahr markiert das Einführungsdatum von Batman.
  • Das Straßenschild in der Mitte des Gemäldes ist ebenfalls wichtig. TK Road und 16th Avenue würdigen das Vermächtnis des Gründers der Studios, Thomas Kinkade, und die 16th Avenue bezieht sich auf den ersten Auftritt von Alfred Pennyworth in Batman #16.

Willkommen zurück!
Hersteller
Währungen