One Disney Dollar (1998)

One Disney Dollar (1998)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
One Disney Dollar (1998)
    Art.Nr.: DKB2236
    Versandgewicht: 3g
EUR 25,00
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferbare Menge : 2
Lieferzeit: max. 3 Tage*


Der Disney Dollar ist eine Komplementärwährung, welche sich an das Aussehen des US-Dollars anlehnt und das erste Mal 1987 in Umlauf gebracht wurde. Es hat einen von der Walt Disney Company garantierten und zeitlich unbegrenzten Wert. Er kann jederzeit eins zu eins in US-Dollar umgetauscht werden und kann wie normale Dollar in den angegebenen Orten gebraucht werden. Der Disney Dollar kommt so einem zeitlich unbeschränkten Wertpapier gleich. Da er nicht verjähren kann und jederzeit wieder in offizielle Währung umgetauscht werden kann, ist er kein Gutschein.

Der Disney Dollar ist zudem ein begehrtes Sammlerobjekt, wobei seltene Scheine Preise von mehreren hundert Dollar erzielen können.

2016 wurde die Produktion eingestellt.

Anstelle eines Präsidenten (wie auf einigen der US-Dollarscheinen) tragen die Noten die Bilder bekannter Disney-Figuren, wie Micky Maus, Donald Duck, Goofy, Stitch, Dumbo und anderen. Diese Dollars werden von der Walt Disney Company verkauft. Eingelöst werden können sie auf den Schiffen der Disney Cruise Line, allen Disney-Shops innerhalb der USA und in Disneyland und dem Walt Disney World Resort. Sie tragen immer die Unterschrift des Schatzmeisters Scrooge McDuck.

Disney Dollar haben das Zeichen "A" oder "D" und bezeichnen somit, wo sie hergestellt wurden. "A" steht für Anaheim, Disneyland in Los Angeles und "D" für das Walt Disney World Resort in Florida.

Spezifikation (Siglen, Etikettierungen, Prägungen, Stempel)
  • © The Walt Disney Company

Willkommen zurück!
Hersteller
Währungen